April 17, 2019 5 min lesen.

Gerade als Sie dachten, alle Hoffnung sei verloren wie die Haare auf Ihrem Kopf, könnten die folgenden Tipps und Geheimnisse die Antworten sein, die Sie unbedingt finden wollten. Viele Ihrer täglichen Gewohnheiten können die Ursache für Ihren Haarausfall sein, während einige überraschende Routinen das Nachwachsen der Haare fördern.

Minoxidil, Finasterid und mehrere verschreibungspflichtige/rezeptfreie Nahrungsergänzungsmittel gegen Haarausfall können Ihnen gewisse Ergebnisse bringen, aber sie bringen auch mehrere negative Nebenwirkungen mit sich. Wäre es nicht großartig, die Ergebnisse ohne Probleme zu erhalten? Nun, die Natur hat einige versteckte Geheimnisse für Ihren Erfolg, wenn Sie genau hinschauen (Glücklicherweise haben ein paar Wissenschaftler und Chemiker all diese harte Arbeit bereits für Sie erledigt).

Also ist es ohne weiteres an der Zeit, Ihre Gebete zu beantworten. Zuerst gehen wir all die kleinen Juwelen durch, die Mutter Natur nur für Sie geschaffen hat. Dann stellen wir Ihnen die perfekte tägliche Routine für das Nachwachsen der Haare zusammen.

Beitrag der Natur

Während es ungefähr 27 verschiedene natürliche Haarwuchsmittel gibt, werden wir die Top 5 behandeln, die ein guter Ausgangspunkt für die Reise zu dem Haar sind, das Sie mit 18 Jahren hatten.< /p>

1) Aloe Barbadensis-Blattsaft

Diese kraftvolle Pflanze ist der erste Schritt, um Ihre Kopfhaut auf das bevorstehende unaufhaltsame Wachstum vorzubereiten. Das Auftragen von Aloe-Saft auf Ihre kahle Kopfhaut beseitigt übermäßige Ölansammlungen und Schuppen, die die Haarfollikel verstopfen könnten. Bei allen Haaren, die Sie vielleicht zu Beginn haben, wirken die Enzyme im Aloe-Saft als Konditionierungsmittel und fördern das Haarwachstum.

2) Leinsamenöl

Dieses Öl ist vollgepackt mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die die Gesundheit aller Körperzellen verbessern können, einschließlich derjenigen auf der Kopfhaut, was zu einer erhöhten Haardicke und allgemeinem Haarwachstum führt.< /p>

3) Koffein

Ihre Tasse Kaffee kann Ihnen viel mehr als nur diesen Morgenschub geben. Es wurde festgestellt, dass Koffein die Haarfollikel stimuliert. Es fördert das Haarwachstum direkt von der Wurzel in den Anfangsstadien des Haarwachstums, indem es die Produktion von DHT bekämpft. Es wurde auch beobachtet, dass Koffein den Haarwachstumszyklus beschleunigt und den gesamten Prozess auf Hochtouren bringt. Für beste Ergebnisse trinken Sie Ihre erste Tasse Kaffee, aber reiben Sie die zweite in Ihre Kopfhaut. Shampoos wie dieses Koffein-Haarausfall-Shampoo in unseremNatürliches Nachwachsen-System für Männer sind eine super einfache Möglichkeit, Ihrer Kopfhaut den nötigen Schub zu geben.

4) Pfefferminzöl

Dieses erfrischende Geschenk der Natur kann Wunder für das Nachwachsen Ihrer Kopfhaut und Ihres Haares bewirken. Wenn Sie dieses Öl auf Ihre Kopfhaut auftragen, werden Sie ein kühlendes, kribbelndes Gefühl spüren, da die Pfefferminze die Durchblutung der Kopfhaut und der Haarfollikel erhöht. Wenn das Blut pumpt, können die Nährstoffe Ihre Follikel mit allen Nährstoffen versorgen, die sie für das Haarwachstum benötigen.

5) Arganöl

Wir beenden unsere Liste natürlicher Inhaltsstoffe mit dem flüssigen Gold der Natur, wenn es um Haarausfall geht. Wenn es aufgetragen wird, versorgt Arganöl Ihre Kopfhaut mit den notwendigen Antioxidantien, spendet Feuchtigkeit, macht Schäden an vorhandenem Haar rückgängig, schützt Ihr Haar und Ihre Kopfhaut vor den harten Sonnenstrahlen, nährt die Kopfhaut und bekämpft vor allem Haarausfall, während es neues Haar fördert Wachstum.

Unser Ziel war es schon immer, Haarausfall der Vergangenheit anzugehören und das Nachwachsen so einfach wie möglich zu machen. Vor diesem Hintergrund und mit viel Hilfe von Mutter Natur haben wir alle 27 größten Gaben der Natur gesammelt und sie zu einem fantastischen und effizienten System für natürliches Nachwachsen für Männer wie Sie und mich zusammengestellt.

 

Lassen Sie uns nun auf die kleinen Gewohnheiten eingehen, die Sie sich jeden Tag aneignen und üben sollten, wenn Sie Ihrer Kopfhaut die idealsten Bedingungen für das Nachwachsen der Haare geben möchten. Einige davon machst du vielleicht schon, also ist es vielleicht sogar noch einfacher, als du denkst.

Ihr Beitrag

1) Iss dein Frühstück

Sie wissen, was man sagt: „Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages“, und Männer sind sich dessen sicher, wenn es um Ihr Haar geht. Haarwuchs ist für das Überleben Ihres Körpers nicht lebensnotwendig, sondern gut von wird zu einem nachträglichen Einfall, besonders wenn Sie Mahlzeiten auslassen. Deshalb ist es so wichtig, darauf zu achten, dass Sie Ihren Körper gut ernähren.

2) Essen Sie haarfreundliche Lebensmittel

Apropos Essen, unser Haar lebt von bestimmten Nahrungsmitteln oder genauer gesagt von bestimmten Mineralien und Nährstoffen. Die wichtigsten, um sicherzustellen, dass Sie genug davon bekommen, sind Protein, Vitamin B (Biotin), Zink und Eisen. Protein kann in Fleisch, Fisch, Joghurt und Eiern gefunden werden. Um ausreichend Vitamin B zu erhalten, fügen Sie Ihrer Ernährung unbedingt Avocado, Nüsse, Käse oder Pilze hinzu. Zink ist in Ihren Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, Milchprodukten, Kürbiskernen und für alle Schokoladenliebhaber sogar in dunkler Schokolade enthalten. Schließlich ist Eisen wieder in Ihrem Fleisch. Es ist auch in Schalentieren, Spinat, Brokkoli und Tofu enthalten, für diejenigen unter Ihnen, die Fleisch meiden möchten.

3) Reduzieren Sie schlechte Angewohnheiten

Wie für den Rest Ihres Körpers sind Rauchen und übermäßiges Trinken Ihre Haarfeinde. Die in Zigaretten enthaltenen Toxine beschleunigen den Haarausfall und das vorzeitige Ergrauen aller verbleibenden Haare, indem sie Ihre Haarfollikel und Hormone schädigen. Zu viel Alkohol in Ihrer Ernährung führt zu Haarausfall, da er die Aufnahme von essentiellen Vitaminen und Nährstoffen verhindert, also versuchen Sie es einzuschränken. Die letzte schlechte Angewohnheit mag ein wenig überraschend sein, aber zu viel Vitamin A hilft Ihrem Haarwachstum nicht. Während Vitamin A für unseren Körper lebenswichtig ist und angeblich das Haarwachstum stimuliert, sollten Sie nicht nach dieser Flasche Vitamin-A-Ergänzungen greifen. Übermäßiger Konsum von Vitamin A kann tatsächlich zu einer Überdosierung des Vitamins führen und Ihre Haarfollikel auf Hochtouren bringen. Ihr Haar erreicht das Ende des Wachstumsprozesses zu schnell und beginnt auszufallen. Halten Sie sich daher an Ihre empfohlene Tagesdosis. Eine Überdosierung tritt auf, wenn Sie etwa das Doppelte Ihrer empfohlenen Tagesdosis zu sich nehmen.

4) Haare waschen

Diese Gewohnheit wird von Person zu Person unterschiedlich sein. Für diejenigen von uns, die eine sehr fettige Kopfhaut haben, sollten wir unsere Haare jeden Tag oder zumindest jeden zweiten Tag mit Shampoo und Conditioner waschen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich keine Öle und Bakterien in Ihren Haarfollikeln ansammeln, die das Haarwachstum verhindern könnten. Wenn Sie eine trockenere Kopfhaut haben, achten Sie darauf, nicht zu häufig zu waschen. Zwei- bis dreimal pro Woche sollten ausreichend sein und Schuppen und trockener Haut vorbeugen; zu Feinde des Haarwuchses. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nur natürliche Shampoos und Conditioner verwenden, die viele der oben genannten Inhaltsstoffe enthalten. Die in diesem Natürliches Nachwachsen-System für Männer sind ideale Optionen.

5) Machen Sie es sich leicht

Stress verträgt sich nicht gut mit Ihrer Kopfhaut und Ihrem Haar. Versuchen Sie, einige stressreduzierende Praktiken in Ihren Alltag einzubauen. Meditation, Yoga, tiefe Atemübungen und sogar einfach nur 5-10 Minuten des Tages ruhig zu sitzen sind wie magisch für Ihren allgemeinen Frieden.

6) Schneide dir nicht die Haare

Das Schneiden Ihrer Haare nach Haarausfall oder neuem Wachstum kann die Struktur der Haarsträhne zerstören. Es ist wichtig, es wachsen zu lassen und eine starke Grundlage zu entwickeln. Plus, wenn Sie Ihre Haare schneiden, nehmen Sie alle Verbesserungen weg, die Sie gerade gemacht haben. Lassen Sie sich natürlich die Haare schneiden, wann immer Sie möchten, aber seien Sie vorsichtig.

 

Jetzt kennen Sie die Geheimnisse, also hören Sie auf, Ihre Haare auszureißen (falls Sie welche übrig haben), entspannen Sie sich und lassen Sie Ihre üppigen Locken los.

.